Menu

Dr. med. Ute Schwarze-Reck | Augenärztin | Augenarzt | Berlin Lankwitz | Logo: Auge

Dr. med. Ute Schwarze-Reck | Augenärztin | Augenarzt | Berlin Lankwitz | Foto: Sonnenaufgang am Meer | Schweden

Ihre Augen liegen uns am Herzen.

Beim Glaukom ("grüner Star") unterscheiden wir zwischen einem Weitwinkel- und einem Engwinkelglaukom.
Jede Glaukomform wird mit einem spezifischen Laser behandelt:

Weitwinkelglaukom:

Das Weitwinkelglaukom lässt sich mit einer speziellen Laser –OP,  der selektiven Lasertrabekuloplastik (SLT), behandeln.

Dies wird ambulant durchgeführt.  Der Eingriff dauert 5- 10 Minuten und ist völlig schmerzfrei.  Er kann nach einiger Zeit wiederholt werden.

In der Regel benötigen Sie nach dieser Operation keine  oder  weniger Augentropfen zur  Therapie des Glaukoms.

Engwinkelglaukom:

Das Winkelblockglaukom (früher auch als Engwinkelglaukom bezeichnet) stellt eines von mehreren Anwendungsgebieten des Neodynium-YAG-Lasers dar. Beim Winkelblockglaukom steigt der Augeninnendruck durch Vordrängen der Regenbogenhaut und Verlegen des Kammerwasserabflusses kurzfristig stark an und gefährdet akut das Sehvermögen. Unbehandelt kann dies zur Ausbildung eines akuten Glaukomanfalls führen. Bei Vorliegen eines engen Kammerwinkels mit erhöhtem Anfallrisiko führen wir eine ausführliche Aufklärung über typische Beschwerden eines Glaukomanfalls durch. Es liegt der Verdacht auf einen bedrohlichen Glaukomanfall vor bei Auftreten von

  • Sehverschlechterung/Nebelsehen, meist einseitig
  • Wahrnehmung farbiger Ringe (Halos) um punktförmige Lichtquellen
  • Augenschmerzen (meist stark)
  • Rötung des Augapfels, weite Pupille, trübe Hornhaut
  • Kopfschmerzen
  • Beschwerden im Bauch, Übelkeit, Erbrechen.

Der Glaukomanfall ist für das Sehvermögen hochgradig gefährlich, da der Sehnerv infolge des stark erhöhten Augeninnendrucks innerhalb von Stunden absterben kann. Eine frühe Diagnosestellung und eine rasche – in der Regel medikamentös zu erreichende – Senkung des Augeninnendrucks sind entscheidend.

Eine Iridotomie mit Hilfe des Nd:YAG-Lasers dient der Vorbeugung und gelegentlich auch der Behandlung eines akuten Glaukomanfalls. Dabei wird ein kleines Loch in die Regenbogenhaut (Iris) durch wenige Laserschüsse erzeugt.

Von Abszess bis zur Zylinderunverträglichkeit - unsere Praxis befasst sich mit dem gesamten Spektrum der konservativen Augenheilkunde.

Die diabetische Retinopathie (= durch Diabetes mellitus bedingte Netzhauterkrankung) möchte ich an dieser Stelle aus der großen Menge aller Augenerkrankungen hervorheben, da sie in unserer Bevölkerung zunehmend an Bedeutung gewinnt.

Der „Grüne Star“, das Glaukom, ist eine Augenerkrankung, die unbehandelt zur Sehverschlechterung bis hin zur Erblindung führt.

Heidelberg Retina Tomographie » HRT III | HH-pachymetrie

Die HRT-Untersuchung hat sich im letzten Jahrzehnt als gängige Diagnostik bei Patienten mit Glaukom = „Grüner Star“ oder in Glaukomverdachtsfällen bewährt.

Mit der optischen Kohärenz Tomographie (OCT) steht uns ein hochmodernes High-Tech-Gerät zur Verfügung. Mit seiner Hilfe können wir völlig schmerzfrei und berührungslos, ohne Kontrastmittel und innerhalb weniger Sekunden die einzelnen Netzhautschichten mit hoher Auflösung abbilden. Dieses Gerät tastet die einzelnen Gewebeschichten mit Lichtimpulsen ab und ist völlig ungefährlich.

Mit dem Argon-Laser können auf elegante Weise verschiedene Netzhauterkrankungen (wie zum Beispiel Vorstufen einer Netzhautablösung oder eine fortgeschrittene diabetische Retinopathie) und das Glaukom (mit der Argon-Laser-Trabekuloplastik) behandelt werden.

Der Neodynium-YAG-Laser (oder kurz Nd:YAG-Laser) ermöglicht auf elegante Weise die Behandlung eines Nachstars.

Sehschule ist ein historisch bedingter, heute nicht mehr zutreffender Begriff, der deshalb auch besser durch das Wort Orthoptik ersetzt wird. Eine eigens dafür ausgebildete Orthoptistin untersucht sowohl Kinder als auch Erwachsene auf Fehlstellungen der Augachsen und Bewegungseinschränkungen der Augen (= Schielen).

Wenn die Sinneszellen der Netzhaut oder des Sehnervens zerstört sind (wie es zum Beispiel bei der fortgeschrittenem Makuladegeneration auftritt), dann können wir Ihnen durch die Anpassung vergrößernder Sehhilfen das Leben erleichtern.

Bei der Kontaktlinsenanpassung unterscheiden wir zwischen kosmetischer Indikation und therapeutischer Indikation.